Himalaya – Gipfel, Götter, Glücksmomente

Verschneite Pässe und abgelegene Dörfer zwischen den höchsten Berggipfeln der Erde – das ist der Himalaya! Reisejournalist Pascal Violo scheut keine Strapazen, um Schönheit und Seele der Gebirgslandschaft, aber auch die Menschen dieser einzigartigen Region in berührenden Aufnahmen festzuhalten.

Er wandert in Nepal wochenlang durch die Region des Solo Khumbu zum Basislager des Mount Everest. Yak-Karawanen und bunte Gebetsfahnen säumen seinen Weg, und der Anblick der höchsten Berge der Welt versetzt ihn in wortloses Staunen.

Im letzten Himalaya-Königreich Bhutan begibt sich Violo auf die Suche nach dem Glück: Er fängt die buntesten Maskentänze der Region in beeindruckenden Filmsequenzen ein und staunt über das Tigernest, Bhutans bekanntestes Kloster, das der Legende nach von einem Mönch errichtet wurde, der auf dem Rücken eines Tigers den Berg hinaufflog.

In Tibet umrundet Pascal Violo mit zahlreichen Pilgern den Berg Kailash, Quelle der vier größten Flüsse Südasiens und heiligster Berg für vier Religionen, und feiert am Fuß des Berges das farbenprächtige Saga Dawa Fest – den Geburtstag Buddhas – mit tausenden Tibetern.

Auf seinen Reisen durch die Länder des Himalaya und auf seinen Wanderungen über hohe Berge und durch einsame Täler begegnet der Fotograf immer wieder dieser ganz besonderen Mystik, die in den Bergregionen des Himalaya zu finden ist.

Diese Kategorie enthält 1 Artikel.

1 - 1 von 1 Artikel(n)