SÜDAFRIKA – Von Kapstadt zum Krügerpark

In einer „tierisch“ spannenden und humorvollen Live-Reportage verrät Dirk Bleyer Rede alles, was man wissen muss, um den südafrikanischen Safari-„Alltag“ meistern zu können. Monatelang und zu jeder Jahreszeit war er in der Kap-Republik unterwegs, um für seine Multivision zu fotografieren.

Highways, Staubpisten und verborgene Elefantenpfade führten ihn aus Kapstadt hinaus zu subtropischen Stränden an der Garden Route, ins wilde Buschland der Karoo und zu ursprünglichen Dörfern in der Wild Coast und in den Drakensbergen von Lesotho. Dabei erfährt er immer wieder südafrikanische Gastfreundschaft – ob beim König der Venda, im Township Soweto oder bei den Buschmännern in der Kalahari.

Auf dem Weg zum Krüger Nationalpark überrascht Bleyer mit skurrilen Beziehungen zwischen Mensch und Vierbeiner, die Fragen aufwerfen wie „Was haben Erdmännchen gegen neue Autos?“ oder „Sollten Nilpferde fernsehen?“.

Erstmals haben drei Kameraleute mitgewirkt, und Filmmusiker komponierten den Soundtrack. So haben Sie Südafrika noch nie erlebt!

Diese Kategorie enthält 2 Artikel.

1 - 2 von 2 Artikel(n)