Südtirol & Dolomiten

Italien – und doch nicht Italien: Das ist die autonome Provinz Südtirol. Fährt man die Brennerautobahn südwärts, beherrschen Festungen und Apfelplantagen das Bild, eingerahmt von monotonen Felsflanken. Verlässt man jedoch die Autobahn, liegt eine facettenreiche Schatztruhe voller Natur und Kultur vor dem Betrachter, deren Geheimnisse sich dem erschließen, der sich Zeit nimmt für Land und Leute. Südtirol – das ist viel mehr als Berge & Burgen, als Speck & Ski, als die Drei Zinnen & der Ortler, als Waale & Weihwasser, als Wolkenstein & Wanderwege.

Walter Steinberg hat drei Jahre in Brixen gelebt und in dieser Zeit Südtirol lieben gelernt. So sehr, dass die Idee, auf die italienische Alpensüdseite für eine Reisereportage zurückzukehren, schon lange in seinem Kopf herumgeisterte. 2017 begann er, gemeinsam mit Frau und Hund diese Idee in die Tat umzusetzen. Die drei durchwanderten die Dolomiten in mehreren Wochen von Ost nach West, haben das Lebensgefühl der Südtiroler in der Stadt und auf dem Land eingefangen und immer ein wachsames Auge auf Kleinode entlang ihres Weges geworfen.

Diese Kategorie enthält 3 Artikel.

1 - 3 von 3 Artikel(n)